• strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /mnt/web201/b3/69/5645869/htdocs/volksbegehren/sites/all/modules/views/views.module on line 879.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /mnt/web201/b3/69/5645869/htdocs/volksbegehren/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /mnt/web201/b3/69/5645869/htdocs/volksbegehren/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_term_node_tid::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /mnt/web201/b3/69/5645869/htdocs/volksbegehren/sites/all/modules/views/modules/taxonomy/views_handler_filter_term_node_tid.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /mnt/web201/b3/69/5645869/htdocs/volksbegehren/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /mnt/web201/b3/69/5645869/htdocs/volksbegehren/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /mnt/web201/b3/69/5645869/htdocs/volksbegehren/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 0.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /mnt/web201/b3/69/5645869/htdocs/volksbegehren/sites/all/modules/views/views.module on line 879.

Wasser ist ein Menschenrecht!

Die erste europäische Bürgerinitiative "Wasser ist ein Menschenrecht" startet in Deutschland am 20.06.12 um 15:00 Uhr mit einer Unterschriftensammlung auf dem Hamburger Rathausmarkt.


Mit dieser EBI soll die EU-Kommission aufgefordert werden sicherzustellen, dass der freie Zugang zu gutem und bezahlbarem Trinkwasser als Menschenrecht anerkannt wird. Dieses Recht wird Millionen Menschen vorenthalten, auch in Europa.


Wir fordern:


1. Wasser und sanitäre Grundversorgung als Garantie für alle Menschen in Europa.


2. Keine Liberalisierung (Privatisierung) der Wasserwirtschaft.


3. Universeller (globaler) Zugang zu Wasser und sanitärer Grundversorgung.


Die EU-Kommission soll davon ablassen, Daseinsvorsorge als freien Markt zu betrachten.


Wasser ist ein öffentliches Gut, keine Handelsware!


 


Dieses ist eine Aktion des Europäischen Gewerkschaftsverbundes für den öffentlichen Dienst (EGÖD) , unterstützt von ver.di, attac, BUND und anderen.


Wir wollen bis zum April 2013 in der EU 1 Million Unterschriften sammeln, in Deutschland 130.000.


Sind wir erfolgreich, dann wird sich die EU-Kommission vor dem EU-Parlament zu dieser EBI öffentlich erklären müssen.


Das muss doch zu schaffen sein.


Mach mit!


Weitere Infos: www.right2water.eu/de oder www.wasser-ist-menschenrecht.de oder bei ver.di www.verdi.de .


Da die EU-Kommission zur Zeit Schwierigkeiten hat, ein Internettool für die elektronische Eintragung bereit zu stellen, beginnen wir "klassisch" mit Papierlisten. Bitte darauf achten, dass alle Spalten vollständig und leserlich ausgefüllt werden. D.h. es muss sehr klein und möglichst in Blockschrift geschrieben werden! Erforderlich sind: Alle Vornamen, die im Pass stehen. Familienname/n. Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort und "DE" für Land. Geburtsdatum und -ort. "deutsch" (oder anderes) für Staatsangehörigkeit. Datum und Unterschrift.


Unterschriftsberechtigt sind auf diesen Listen alle volljährigen EU-Bürger und -Bürgerinnen, deren ständiger Wohnsitz in Deutschland gemeldet ist. Für andere EU-Wohnsitze gibt es andere Listen (siehe right2water).