• strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /mnt/web201/b3/69/5645869/htdocs/volksbegehren/sites/all/modules/views/views.module on line 879.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /mnt/web201/b3/69/5645869/htdocs/volksbegehren/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /mnt/web201/b3/69/5645869/htdocs/volksbegehren/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_term_node_tid::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /mnt/web201/b3/69/5645869/htdocs/volksbegehren/sites/all/modules/views/modules/taxonomy/views_handler_filter_term_node_tid.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /mnt/web201/b3/69/5645869/htdocs/volksbegehren/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /mnt/web201/b3/69/5645869/htdocs/volksbegehren/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /mnt/web201/b3/69/5645869/htdocs/volksbegehren/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 0.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /mnt/web201/b3/69/5645869/htdocs/volksbegehren/sites/all/modules/views/views.module on line 879.

Aktive gesucht

Liebe Interessierte,

wir suchen BündnispartnerInnen und UnterstützerInnen für ein Volksbegehren über ein gesellschaftlich zentrales Thema: Mit „Keine Privatisierung gegen den Bürgerwillen“ wollen wir erreichen, dass vor einer geplanten Veräußerung eines für Daseinsvorsorge oder Infrastruktur wichtigen öffentlichen Unternehmens, vom Senat hierüber eine Volksabstimmung durchgeführt werden muss.
Über dieses Ziel und den eingeschlagenen Weg dorthin wollen wir gerne mit Euch beraten und uns Eurer Unterstützung versichern.
Wir würden uns auch freuen, wenn Ihr dabei seid oder wir die Kampagne sogar mit Euch zusammen fortentwickeln könnten.
Bitte meldet Euch über unser Kontaktformular, fragt KollegInnen und Freunde, ob sie Interesse haben und/oder gebt das Flugblatt, mit der Möglichkeit, sich ohne Internetzugang zu melden, weiter.

In welcher Gesellschaft wollen wir leben?

Städtische Unternehmen bilden das Rückgrat öffentlicher Daseinsvorsorge und Infrastruktur. Sie sind Garanten für zumindest ein Minimum an sozialem Ausgleich und freiem Zugang zu ihren Leistungen für alle Bürgerinnen und Bürger. Sie eröffnen wenigstens die Chance auf politische Kontrolle ihres Geschäftsgebarens und Steuerung. Das Wichtigste aber ist: Sie wurden aus den Steuergeldern von Generationen von Hamburgerinnen und Hamburgern aufgebaut. Ein Verkauf soll zukünftig nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Bürgerinnen und Bürger möglich sein; denn die Auswirkungen reichten weit über eine Legislaturperiode der hamburgischen Bürgerschaft hinaus. Das haben wir bei HEW, Hein Gas und den LBK-Krankenhäusern bereits erlebt.

Die Unterschriftensammlung für das Volksbegehren (im April und besonders im Mai) wiederum schafft die Möglichkeit, bei einem positiven Volksentscheid bundesweit ein leuchtendes Beispiel setzen.

Organisationen, die dem Bündnis beitreten wollen, wählen bitte +4940-28581510, nutzen das Kontaktformular oder senden eine E-Mail an: volksentscheid.hamburg [at] verdi.de